Unterschriftenaktion von der Elternvertretung zum Schulnetzplan: Zweizügigkeit der 74. GS
 
Alle Gompitzer Kinder sollten in die Gompitzer Schule gehen können.
--> ONLINE - Petition
 
*************************************************************************
WIR SAMMELN UNTERSCHRIFTEN VON DRESDNERN! DANKE FÜR JEGLICHE UNTERSTÜTZUNG!!!

*************************************************************************

Der Stadtrat Dresden entscheidet am 12. Juli 2012 über den Schulnetzplanentwurf, welcher bis zu 5 Jahre Gültigkeit erlangen kann. Der Entwurf sieht bisher vor, dass in der Grundschule Gompitz lediglich eine Klasse pro Jahrgang eröffnet werden darf. Diese Plätze reichen keinesfalls für alle Kinder der Ortschaft!

Wir fordern die Zweizügigkeit der 74. Grundschule Dresden. Der Stadtrat muss dem jetzigen Entwurf widersprechen und die Zweizügigkeit bestätigen

Der Elternbeirat des Gompitzer Spatzennestes hat daher eine Unterschriftenaktion gestartet, um auf das Problem aufmerksam zu machen. Listen zum Eintragen hängen ab 21. Mai im Ortsamt Gompitz aus (ebenso im Kindergarten und in der Schule). Alternativ kann die Petition unter folgendem Link durchgelesen und online unterzeichnet werden:

 

http://www.openpetition.de/petition/online/zweizuegigkeit-74-grundschule-dresden-gompitz

 

Wir benötigen so viele Unterschriften aus dem Dresdner Wahlkreis wie möglich. Bitte diese eMail an mögliche andere Interessenten weiterleiten!

 

Vielen Dank!

 

Mandy Kuchinke
im Namen des Elternbeirats Gompitzer Spatzenenst