Brückenbau ist in Dresden ein düsteres Kapitel.
minibruecke
Das mussten wir auch im Ortschaftsrat feststellen. Die Wanderwegesanierung im Zschonergrund ist ein Dauerthema. Damit sind auch Brückenbauten verbunden. Keine einfache Angelegenheit. dafür aber eine kostspielige. Sei es wie es sei, es wurden jedenfalls in letzter Zeit mehrere Übergänge über die Zschone repariert bzw. erneuert. Wanderer nutzen diese rege, notfalls auch mit "Fahrzeugen", die man erfreulicherweise wieder öfter in der Gegend ausmachen kann.
 
 IMG_4335bruecke
Fotos: Frank Dreyer
 
bruecken