Auch in diesem Jahr wurde traditionell der Jahrgangsbaum im Pennricher Park gepflanzt.

Für die 30 Kinder des Geburtsjahrganges 2013 wurde ein Wildapfel gepflanzt. Ortsvorsteher Gerhard Ofschanka richtete einige Worta an die fats komplett anwesenden jungen Familien. Dann ging es an die Arbeit. Organisator Mike Heinrich hatte in enger Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Gärtnerei Bunk (Vielen Dank!) das Pflanzloch schon vorbereitet. Hübsche Schildchen mit den Vornamen der 30 Kinder zierten den Baum, der in den nächsten jahren hoffentlich gut gedeihen wird.

Hoffen wir, dass die Kinder in ein paar Jahren auch einen Platz in Gompitz in Kita und Schule bekommen können. Wir wünschen den Kindern und ihren familien alles Gute und eine schöne Zukunft in unserer Ortschaft Gompitz


Gruppenbild mit Jahrgangsbaum

Kleine Galerie der diesjährigen Baumpflanzung:

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen